Kieferchirurg behandelte Patienten ohne Genehmigung

Ein Betrugsprozess rund um einen Kieferchirurgen ist heute in Wiener Neustadt (Niederösterreich) verhandelt worden. Laut Anklage operierte der Mann mehr als zwei Jahre lang Patienten, ohne die entsprechende Berechtigung zu haben.

Mehr dazu in noe.ORF.at