Riesige ÖBB-Uhr in Wien seit Jahren „versteckt“

Eine drei Meter große Uhr ist auf dem Wiener Bahnhof Praterstern aufgehängt worden, um weithin sichtbar die Zeit anzuzeigen. Doch nach einem Jahr wurde sie dermaßen verbaut, dass sie niemand mehr sehen kann. Das soll sich nun ändern.

Mehr dazu in wien.ORF.at