Fußball: Deutsche retten in Nachspielzeit Remis

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat ihre Erfolgsserie auf 21 Spiele ohne Niederlage ausgebaut und das Länderspieljahr erstmals sein 20 Jahren ungeschlagen abgeschlossen. Das Team von Joachim Löw musste gestern in Köln gegen Frankreich allerdings bis zur Nachspielzeit zittern, ehe Lars Stindl den Weltmeister mit einem Last-Minute-Treffer vor einer Heimpleite bewahrte und noch zum Ausgleich traf. Keine Treffer sahen indes die Zuschauer im zweiten großen Schlager zwischen England und Brasilien in London.

Mehr dazu in sport.ORF.at