Themenüberblick

Gefährliches Ideal

Die oft zitierte Macht der Bilder gibt es nicht nur in der Kunst und den Medien, sie kommt vor allem in gesellschaftlichen Vorstellungen und Normen zum Tragen - in ebenjenen Bildern, die sagen, wie jemand zu sein hat. Die aktuelle „#MeToo“-Debatte zeigt, dass die traditionelle Vorstellung von Männlichkeit noch immer vorherrscht. Gewalt und sexuelle Belästigung sind eine der Folgen - eine andere ist der Preis, den viele Männer selbst zahlen: Das Scheitern am Selbstbild des „autonomen Alles-Checkers“ macht viele krank und depressiv. Dem zu entkommen verlangt nicht nur von Betroffenen und Angehörigen viel Kraft und Geduld - es braucht vor allem ein anderes Männlichkeitsbild.

Lesen Sie mehr …