Themenüberblick

Mehr Kinderheiraten wegen Dürren

Der Klimawandel ist in Europa noch eher ein düsteres Zukunftsszenario - in vielen Teilen Afrikas ist er jedoch bereits bittere Realität: In Malawi und Mosambik bestimmen Naturkatastrophen und Klimaveränderungen das Leben der Menschen. Fluten und Dürren bringen Familien an den Rand ihrer Existenz. Mädchen trifft das besonders hart. Um der Armut zu entkommen, heiraten viele bereits als Teenager. „Ich schätze, wir sprechen hier über etwa 1,5 Millionen Mädchen alleine in Malawi, die aufgrund des Klimawandels gefährdet sind, früh zu heiraten. Eine riesige Zahl”, warnte ein Experte.

Lesen Sie mehr …