Themenüberblick

Palästinenser im Generalstreik

Im Nahen Osten droht eine neue Eskalation der Gewalt. Im Streit über den Status Jerusalems rief die radikalislamische Hamas am Donnerstag zu einer neuen Intifada auf. Die israelische Armee begann, ihre Präsenz im Westjordanland zu verstärken. Weitere Einheiten wurden in Alarmbereitschaft versetzt. Vor allem aus der arabisch-islamischen Welt hagelte es Kritik an der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen. Die Palästinenser traten in einen Generalstreik. Es kam zu ersten Zusammenstößen.

Lesen Sie mehr …