Themenüberblick

Verpflichtendes Regelwerk

Acht Wochen nach Bekanntwerden der Vorwürfe gegen Hollywood-Produzent Harvey Weinstein hat die Oscar-Academy ihren Mitgliedern nun einen neuen Verhaltenskodex auferlegt. Die Organisation sei kein Platz für Menschen, die ihre Stellung missbrauchen würden, heißt es darin. Wer sich nicht an die Regeln hält, soll ausgeschlossen werden. Zu den rund 8.500 - großteils männlichen - Mitgliedern der Academy zählen die einflussreichsten Persönlichkeiten der Filmbranche. Darunter sind auch mehrere Schauspieler, die im Moment oder schon länger mit schwerwiegenden Vorwürfen konfrontiert sind.

Lesen Sie mehr …