Biathlon: Zwei Hoffnungsträger für den Heimweltcup

Die österreichische Biathlonfans freuen sich auf das Weltcup-Heimspektakel ab heute in Hochfilzen. Was die Podestplätze betrifft, sind Simon Eder und Julian Eberhard die größten Hoffnungsträger des rot-weiß-roten Teams. „Mit Simon ist immer zu rechnen“, sagte der Sportliche Leiter der heimischen Biathleten, Markus Gandler. „Und Julian ist richtig heiß.“

Mehr dazu in sport.ORF.at