Ski alpin: Kirchgasser greift in Kombination an

Rund neun Monate nach ihrer WM-Bronzemedaille in der Kombi kehrt Michaela Kirchgasser mit hohen Erwartungen nach St. Moritz zurück. Noch dazu steht heute die erste Weltcup-Kombination dieser Saison auf dem Programm. Die Salzburgerin fühlt sich bereit. Besonders im Super-G-Training habe sich Kirchgasser zuletzt von „ganz guter Seite präsentiert“. Das Favoritinnenfeld in der Kombi ist allerdings groß.

Mehr dazu in sport.ORF.at