Philharmoniker: „Freuen uns auf Damen am Pult“

Der Vorstand der Wiener Philharmoniker, Daniel Froschauer, will künftig mehr Junge und Frauen dirigieren sehen. „Wir brauchen Dirigenten der älteren Generation genauso wie die der jungen Generation“, sagte Froschauer der dpa in Wien. „Wir würden uns zudem freuen, wenn auch einmal eine Dame am Pult steht.“

Mehr als 50 Millionen Zuseher werden in 90 Ländern das Neujahrskonzert aus dem prächtig geschmückten Saal des Musikvereins sehen. Zu Neujahr wird zum fünften Mal der italienische Dirigent Riccardo Muti am Pult stehen.