Themenüberblick

Keine Perspektiven, mehr Gewalt

Die Gewaltkriminalität von Flüchtlingen in Deutschland hat zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie eines Kriminalwissenschaftlers. Das Urteil, Flüchtlinge seien pauschal krimineller als Deutsche, lässt sich aber nicht fällen - die Ursachen seien komplex. So sei etwa Perspektivlosigkeit ein ausschlaggebender Grund für Gewaltbereitschaft. Als Mittel dagegen mahnen die Forscher eine bessere Prävention an - etwa in Form von Sprachkursen, Sport und Praktika.

Lesen Sie mehr …