Unbekannter erschoss Damhirsch in Gehege

In Weitra (Niederösterreich) hat ein unbekannter Schütze auf einen Damhirsch in einem Gehege geschossen. Das etwa acht Monate alte Tier ist verendet. Der Besitzer erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung und Tierquälerei.

Mehr dazu in noe.ORF.at