Haftstrafe für ehemaligen ASKÖ-Präsidenten

Im Prozess um den ASKÖ-Sportverband ist gestern Abend in Salzburg der Hauptangeklagte, Ex-Präsident Franz Karner, wegen Untreue zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Acht Monate muss er tatsächlich hinter Gittern verbringen.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at