Wie gefährlich die Chip-Sicherheitslücken wirklich sind

Mit „Meltdown“ und „Spectre“ wurden Mitte des vergangenen Jahres zwei Sicherheitslücken entdeckt, die direkt den Prozessor des Computers angreifen. Betroffen sind alle verfügbaren Prozessoren und somit auch alle verfügbaren Computer. Egal ob PCs, Smartphones oder Tablets. Wie man sich schützt und worauf man achten sollte, wenn man sich demnächst einen neuen Rechner kaufen möchte.

Mehr dazu in help.ORF.at