Themenüberblick

Rückendeckung für Kickl

Beim Neujahrstreffen der FPÖ in Vösendorf (Niederösterreich) hat sich Parteichef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache mit der bisherigen Arbeit der ÖVP-FPÖ-Regierung zufrieden gezeigt. „Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut", so Strache. Thematisch schlug er in seiner Ansprache einen Bogen quer durch die aktuell debattierten Themen - von der Kürzung der Familienbeihilfe für im Ausland lebende Kinder bis zur geplanten Arbeitslosengeldreform. Auch zur Aussage von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl, Asylwerber „konzentriert“ unterzubringen, nahm Strache Stellung.

Lesen Sie mehr …