Handball-EM: Weltmeister wartet auf Österreich

Das zweite EM-Spiel ist für Österreichs Nationalteam heute Abend (18.15 Uhr, live in ORF Sport +) eine „Mission: Impossible“. Mit Frankreich wartet in Porec die dominante Mannschaft im Welthandball der letzten 20 Jahre. ÖHB-Torhüter Thomas Bauer spielt seit drei Jahren in der französischen Liga und kennt die Spieler des Weltmeisters genau. Ihr Erfolgsrezept ist für ihn die gnadenlose Härte, mit der in Frankreich zur Sache gegangen wird.

Mehr dazu in sport.ORF.at