„Westachse“ deponiert Anliegen in Wien

Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) lädt heute Vertreter der „Westachse“ zu einem Treffen nach Wien. Gemeinsame sachpolitische Anliegen der Länder sollen bei der Bundesregierung auch gemeinsam deponiert werden.

Mehr dazu in wien.ORF.at