Themenüberblick

Widerstand in Ländern formiert sich

Gegen die umstrittenen Pläne von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl, Flüchtlinge in großen Grundversorgungszentren unterzubringen, formiert sich Widerstand in den Ländern. „Härtesten Protest“ kündigte am Montag sogar der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ), der in einer rot-blauen Koalition das Bundesland regiert, gegen die geplanten Asylgroßquartiere an. Zuvor wurde am Wochenende Skepsis aus dem ÖVP-regierten Vorarlberg laut.

Lesen Sie mehr …