Themenüberblick

Acht Personen auf dem Wahlzettel

Insgesamt acht Kandidaten und Kandidatinnen sind für die russische Präsidentschaftswahl im März zugelassen. Doch Chancen hat nur einer von ihnen - nämlich Amtsinhaber Wladimir Putin selbst. Er steht derzeit in Umfragen bei 70 Prozent. Der Kreml muss sich Kritik gefallen lassen, dass daran auch das Feld der restlichen Kandidierenden verantwortlich ist. Dieses umfasst unter anderen den kommunistischen „Erdbeermagnaten“ Pawel Grudinin und das ehemalige It-Girl Xenia Sobtschak.

Lesen Sie mehr …