Ferien-Schichtwechsel bringt lange Staus

Die einen fahren in den Urlaub, die anderen schon wieder nach Hause: Das bevorstehende Wochenende könnte für viele Autofahrer zur Geduldsprobe werden. Während in Vorarlberg, Wien und Niederösterreich die Semesterferien enden, beginnen sie in Kärnten, Salzburg, Tirol und im Burgenland - sowie in einigen deutschen Bundesländern. Auf Österreichs Straßen wird es dadurch eng, das ganze Wochenende über ist mit zahlreichen Verzögerungen zu rechnen - die könnten diesmal deutlich länger ausfallen als am Anfang der ersten Tranche der Semesterferien.

Mehr dazu in An- und Abreise mit Hindernissen