Olympia 2018: Eröffnung im Zeichen des Friedens

Die XXIII. Olympischen Winterspiele von Pyeongchang sind offiziell eröffnet. Mit einer emotionalen und farbenfrohen Feier erfolgte gestern um 21.42 Uhr (Ortszeit) der Startschuss zum Kampf um Gold, Silber und Bronze. Die Eröffnungsfeier im Olympiastadion von Pyeongchang war vor allem ein Spektakel des Friedens. Höhepunkt war wie erwartet der Einzug der Gastgeber, die gemeinsam mit ihren nordkoreanischen Nachbarn ein Zeichen setzten.

Mehr dazu in sport.ORF.at/pyeongchang2018