Themenüberblick

Zwischenbericht bis Oktober

Der ehemalige Dritte Nationalratspräsident Wilhelm Brauneder (FPÖ) wird jene Historikerkommission leiten, die die Geschichte der FPÖ und des „Dritten Lagers“ aufarbeiten soll. Das gab die FPÖ am Dienstagvormittag bei einer Pressekonferenz bekannt. Die Freiheitlichen reagieren damit auf den antisemitischen Liederbuchskandal bei der Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt. Laut FPÖ soll Brauneder „unabhängig“ ein Kernteam aus Wissenschaftlern zusammenstellen und im Oktober einen ersten Zwischenbericht präsentieren.

Lesen Sie mehr …