Themenüberblick

Schweigen während Wahlkampfs

Es ist eine für US-Präsident Donald Trump heikle Affäre, weil sie ihn Sympathiepunkte bei seiner Stammwählerschaft kosten könnte: Trump soll 2006, als seine Frau Melania schwanger war, eine außereheliche Affäre mit der Pornodarstellerin Stephanie Clifford gehabt haben. Medien berichteten, er habe Clifford später Geld gegeben, damit sie während des Präsidentschaftswahlkampfs nicht mit der Affäre an die Öffentlichkeit geht. Nun bestätigte ein Anwalt Trumps, dass er Clifford 130.000 Dollar überwies.

Lesen Sie mehr …