Donau: Mensch Haupteinbringer von Fäkalien

Für die fäkale Verschmutzung der Donau ist vor allem der Mensch verantwortlich - und das trotz Kläranlagen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Karl-Landsteiner-Privatuni in Krems und der Technischen Universität Wien.

Mehr dazu in noe.ORF.at