Smartphone-Verbot in Spital in Oberösterreich

Smartphones werden in den Krankenhäusern zunehmend zum Problem. Immer öfter berichten Ärzte, dass Angehörige oder Patienten selbst Behandlungen mitfilmen und die Aufnahmen ins Internet stellen wollen. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Linz reagiert man nun mit Verbotsschildern für Handys, sogar auf der Intensivstation.

Mehr dazu in ooe.ORF.at