Themenüberblick

Schütze laut Polizei gefasst

Einmal mehr haben Schüsse an einer US-Schule mehrere Menschenleben gefordert. In Parkland nahe Coral Springs in Florida tötete ein ehemaliger Schüler auf dem Gelände der Stoneman Douglas High School laut Polizei mindestens 17 Menschen. Der mutmaßliche Täter war laut Medien wegen Drohungen gegen Mitschüler bekannt, er wurde von der Polizei nach seiner Tat gefasst - sein Motiv ist noch nicht bekannt. Der Vorfall heizt die Debatte über Schusswaffen und Gewalt an Schulen in den USA wieder an.

Lesen Sie mehr …