Tennis: Thiem nimmt Auftakthürde locker

Dominic Thiem will beim ATP-Turnier in Buenos Aires wie schon 2016 den Titel holen. Der Niederösterreicher startete gestern (Ortszeit) gut in den Bewerb. Er nahm seine Auftakthürde locker. Nachdem er in der ersten Runde ein Freilos gehabt hatte, setzte er sich im Achtelfinale gegen den Argentinier Horacio Zeballos sicher in zwei Sätzen durch und musste dabei nur einen Breakball abwehren.

Mehr dazu in sport.ORF.at