Deutsche Firma stellt Hundesnacks aus Insekten her

Das Brandenburger Unternehmen EntoNative, das Hundesnacks aus Mehlwürmern herstellt, kann seine Produktion ausbauen und mehr Geld in Werbung stecken: Die Firma in Nuthetal (Deutschland) erhielt in einer Finanzierungsrunde 1,1 Mio. Euro frisches Kapital, zum großen Teil von der Brandenburger Förderbank ILB, wie sie heute mitteilte. EntoNative entstand aus einem Forschungsprojekt am Institut für Ernährungswissenschaft der Uni Potsdam.

Auch für Allergikerhunde geeignet

Die Idee für die Insektenleckerlis entstand bei einer Studienreise in Asien. Die im April 2017 gegründete Firma verzichtet komplett auf herkömmliches Fleisch und nutzt Insekten als einzige tierische Proteinquelle. Deshalb seien die Snacks der Marke Tene Trio auch für Allergikerhunde „optimal“ geeignet.

Das Geld helfe, die Mehlwurmzucht in Potsdam weiter auszubauen und zu vergrößern, erklärte Firmenchefin Ina Henkel. Der Webshop ist seit Kurzem online, das Hundefutter werde bereits an Kunden in ganz Deutschland verschickt.