Themenüberblick

Erfinder spricht weiter von Unfall

Der dänische Erfinder und U-Boot-Kapitän Peter Madsen hat sich zum Prozessauftakt im mysteriösen U-Boot-Fall am Donnerstag nicht schuldig bekannt. Madsen bleibt bei seiner Darstellung, dass die schwedische Journalistin Kim Wall durch einen Unfall an Bord seines U-Boots gestorben sei. Schon am ersten Prozesstag präsentierte die Staatsanwaltschaft grausige Details zu dem Fall. Bis zu einem Urteil könnte es noch länger dauern.

Lesen Sie mehr …