Polizei konnte Kindesentziehung verhindern

Ein 33-jähriger Vater, der seine beiden Söhne gestern aus dem Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich) in seine Heimat Rumänien bringen wollte, ist von der Polizei aufgehalten worden. Kurz vor der ungarischen Grenzen stoppten Polizisten das Auto und brachten die Kinder zu ihrer Mutter zurück.

Mehr dazu in ooe.ORF.at