Mann 400 Meter von Lawine mitgerissen

Bei einem Lawinenabgang im Hörndlingergraben in Fieberbrunn (Tirol) ist heute ein Salzburger Variantenfahrer 400 Höhenmeter mitgerissen worden. Der Mann konnte seinen Airbag auslösen, er wurde zum Teil verschüttet.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at