OÖ: Aufregung um Aussagen von Ex-FPÖ-Chef

Aufregung gibt es nach einem Interview des ehemaligen oberösterreichischen FPÖ-Landeschefs Lutz Weinzinger. Der 75-Jährige, der selbst Mitglied einer Burschenschaft ist, nimmt dabei Burschenschafter gegen den Vorwurf der NS-Nähe in Schutz.

Mehr dazu in ooe.ORF.at