Europa League: Leipzig nimmt Kurs auf Viertelfinale

RB Leipzig hat sich am gestern Abend eine gute Ausgangsposition für das Achtelfinal-Rückspiel gegen Zenit St. Petersburg erarbeitet. Der 2:1-Heimsieg der Hasenhüttl-Elf wurde nur vom späten Gegentreffer der Russen getrübt. Gute Karten auf einen Viertelfinal-Einzug hat auch Arsenal, das beim AC Milan nichts anbrennen ließ.

Mehr dazu in sport.ORF.at