Champions League: Chelsea stellt sich Barca in den Weg

Auf dem Weg zum Triple stellt sich Barcelona heute (20.45 Uhr, live in ORF eins) im Achtelfinale der Champions League Chelsea in den Weg. Nach einem 1:1 in London ist die Ausgangslage offen, die „Blues“ müssen im Camp Nou zunächst aber einmal die Kreise von Lionel Messi und Co. stören.

„Wir müssen bereit sein zu leiden“, betonte Chelsea-Trainer Antonio Conte. Barcelona stellt sich bereits auf ein englisches Bollwerk ein.

Mehr dazu in sport.ORF.at