Themenüberblick

Erfolgsstory dank Werkspionage

Es ist viel jünger als sein chinesisches Vorbild, hat aber doch eine stolze Geschichte: Das Wiener Porzellan feiert heuer seinen 300. Geburtstag. Den Auftakt ins Jubiläumsjahr macht eine kleine, sehenswerte Ausstellung im Porzellanmuseum im Augarten. Von den ornamentreichen Objekten des 18. Jahrhunderts über Art-Deco-Klassiker bis zum zeitgenössischen Design zeigt sie eine Auswahl an Porzellanobjekten, die den Zeitgeist ihrer Epochen widerspiegeln. Dass die Manufaktur, die heute 70 Mitarbeiter beschäftigt, eine wilde, kriminalistische Vergangenheit hat, ist hier hingegen kaum ein Thema.

Lesen Sie mehr …