Fußball: Ronaldo bewahrt Portugal vor Pleite

Portugal ist gestern nur haarscharf an einer Testspielpleite gegen Ägypten vorbeigeschrammt. Der Europameister lag in Zürich bis zur 92. Minute im Hintertreffen, ehe Superstar Cristiano Ronaldo das Match mit einem Doppelpack noch zu einem 2:1-Sieg drehte.

Heimniederlagen setzte es für Frankreich gegen Kolumbien und WM-Gastgeber Russland gegen Brasilien. Weltmeister Deutschland und sein Vorgänger Spanien trennten sich unentschieden.

Mehr dazu in sport.ORF.at