Themenüberblick

Assads Position gefestigt

Ein Zeichen von Entschlossenheit sollten die von den USA, Großbritannien und Frankreich durchgeführten Luftangriffe in Syrien sein - als Reaktion auf den mutmaßlichen Einsatz von Giftgas durch das syrische Regime. Syriens Machthaber Baschar al-Assad zeigte sich unbeeindruckt. Beobachter werten den Einsatz als „Show ohne Strategie“. Denn an ein Ende des Syrien-Konflikts ist weiterhin nicht zu denken. Assad scheint in seiner Position gefestigt. Auch in Zukunft sind trotz der jüngsten Luftschläge Giftgasangriffe nicht auszuschließen.

Lesen Sie mehr …