Mutmaßliche Zahngolddiebin in Tirol ausgeforscht

Nach dem Diebstahl von Gold aus Zahnarztpraxen hat die Polizei eine mutmaßliche Täterin ausgeforscht. Eine 27-jährige Frau steht im Verdacht, an Schnuppertagen Zahngold im Wert von etwa 10.000 Euro gestohlen zu haben.

Mehr dazu in tirol.ORF.at