Meldestelle für „Ping-Anrufe“ eingerichtet

Erste Maßnahme gegen Abzocke mit verpassten Anrufen: „Ping-Anrufe“ können ab sofort beim Telekomregulator RTR gemeldet werden. Mit konkreten Vorschriften für die Mobilfunkbranche will die RTR allerdings noch warten.

Mehr dazu in help.ORF.at