Haft für Asylwerber wegen sexuellen Missbrauchs

Wegen sexuellen Missbrauchs einer Vierjährigen und Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses ist heute in Korneuburg (Niederösterreich) ein Asylwerber zu 20 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Mehr dazu in noe.ORF.at