Zellstofffabrik Hallein investiert 60 Mio. Euro

Aufgrund der weltweit stark steigenden Nachfrage investiert die Salzburger Zellstofffabrik Austrocel Hallein in den nächsten Jahren 60 Mio. Euro, um die Kapazität zu steigern. 2020 soll um über zehn Prozent mehr hergestellt werden als jetzt.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at