AzW erinnert an die „Stadt des Kindes“

Die „Stadt des Kindes“ am Stadtrand von Wien sollte mit rund 300 Kindern hehre Ziele von Erziehung und Gemeinschaft verwirklichen - und ist gescheitert. Das Architekturzentrum Wien (AzW) erinnert nun an das Wohlfahrtsexperiment der 68er.

Mehr dazu in wien.ORF.at