Experten sorgen sich um Krebsforschung

In der Krebsforschung und Patientenversorgung steht Österreich im internationalen Vergleich recht gut da. Doch in den letzten Jahren gebe es Stagnation oder gar Zurückbleiben, warnen Experten. Gezielte Investitionen seien dringend erforderlich.

Mehr dazu in science.ORF.at