Katholische Aktion: Kritik an Asylverschärfung

Die Katholische Aktion Österreich (KA) hat heute scharfe Kritik an den Plänen der Bundesregierung geübt, wonach Asylwerber sich künftig mit bis zu 840 Euro an den Kosten des Asylverfahrens beteiligen müssen, so sie Geld mit sich führen.

Mehr dazu in religion.ORF.at