Freie Fahrt auf Pannenstreifen auf A4 ab Juli

Auf der Ostautobahn (A4) zwischen Simmeringer Haide und dem Knoten Schwechat können Autofahrer ab Mitte Juli bei Verkehrsüberlastung den Pannenstreifen benutzen. Der Ministerrat schuf heute die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Pilotprojekt „Temporäre Pannenstreifenfreigabe“.

Mehr dazu in wien.ORF.at