Veit-Heiduschka-Retrospektive im Metro-Kino

Eine Ausbildung als Industriekaufmann und ein Doktortitel in Theaterwissenschaft - mit diesen Voraussetzungen hat es Veit Heiduschka mit der von ihm gegründeten Wega-Film in die oberste Liga der österreichischen Filmproduzenten geschafft - unter anderem als Finanzier der Filme von Michael Haneke.

Am Sonntag feiert Heiduschka seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass würdigt ihn das Filmarchiv Austria mit einer Retrospektive im Wiener Metro Kinokulturhaus.

Mehr dazu in oe1.ORF.at