Vorerst kein Auflösungsverfahren der Identitären

Gegen den Trägerverein der rechtsextremen Identitären gibt es vorerst kein Auflösungsverfahren. Laut der Landespolizeidirektion Steiermark wird eine mögliche Auflösung erst geprüft, wenn strafrechtliche Verurteilungen vorliegen sollten.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at