Israel flog Angriffe im Gazastreifen

Die Spirale der Gewalt in Nahost nach der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem dreht sich weiter. Nach Maschinengewehrschüssen auf die israelische Stadt Sderot flog Israel in der Nacht auf heute Angriffe im Gazastreifen gegen Einrichtungen der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas. Die Armee sagte, man habe „terroristische Ziele“, darunter Waffenfabriken, attackiert. Unterdessen werden weitere Unruhen erwartet. Mehrere Palästinenserorganisationen haben zu Massendemonstrationen aufgerufen.

Mehr dazu in Reaktion auf Maschinengewehrfeuer