1.300 Kellereinbrüche: Mehrjährige Haftstrafen

Für knapp 1.300 Kellereinbrüche wurden zwei Männer in Wien heute zu vier Jahren und drei Monaten bzw. drei Jahren Haft verurteilt. Sie waren vor allem in den Bezirken Favoriten, Simmering und Floridsdorf aktiv.

Mehr dazu in wien.ORF.at