Spanien trennt sich vor WM von Teamchef

Der Spanische Fußballverband hat sich heute, zwei Tage vor dem ersten WM-Spiel, gegen Portugal von seinem Nationaltrainer Julen Lopetegui getrennt.

Das teilte Verbandschef Luis Rubiales mit, nachdem tags zuvor der Wechsel Lopeteguis zu Real Madrid nach der Weltmeisterschaft in Russland bekanntgegeben worden war.